www.vibrom.cz

CZPLRUENDEESFARSI
 

Technologie

Der Produktionsprozess

Den eigentlichen Produktionsteilen geht ein mehrwöchiger Vorbereitungsprozess voraus. Die Anfrage mit 3D-Modellen und Zeichendokumentation wird geprüft und dem Kunden wird ein Angebot gemacht. Dieses Angebot umfasst sowohl den Kostenvoranschlag für das Produkt als auch die Kosten, die mit der Produktion der Form verbunden sind. Ist der Kunde mit dem Angebot zufrieden sind, kommt es zur Bestellung. An diesem Punkt in dem Prozess wird ein Vertrag mit dem Kunden und der gegebenen Werkzeugbaufirma für die Herstellung der Formen abgeschlossen. Nach dem Erhalt der Form werden die ersten Herstellungsversuche gestartet, es kommt zur Optimierung der Technologie und der Form, es werden erste Produkte hergestellt, die nach dem Brennen kontrolliert und mit einem 3D-Messgerät gemessen werden. Stimmen die resultierenden Werte mit denen der Zeichendokumentation überein, werden die Muster an den Kunden geliefert. Wenn die Muster vom Kunden genehmigt werden, gehen sie in die Herstellung über. Wenn ein Kunde nicht zufrieden ist, werden Technologien und Formen wieder optimiert.

weitere Informationen

CIM Technologie

Ceramic Injection Moulding ist ein Verfahren zur Hochdruckeinspritzung von Pulver aus fortschrittlichen keramischen Materialien.

weitere Informationen

MIM Technologie

MIM-Technologie (Metal Injection Moulding) ist ein modernes technologisches Verfahren zur Herstellung von Metallkleinteilen. Es ist geeignet für Anwendungen, die genaue Abmessungsparameter erfordern, mit einem jährlichen Produktionsvolumen von mindestens 5000 Stück.

weitere Informationen

Strahlmittel

Strahlmittel (= blast media) sind Sande die durch das Mahlen von Reaktoplasten produziert werden.

weitere Informationen

Schwingmühlen

weitere Informationen